Herzlich Willkommen!

Magst du Zäune?

 

... schon im Juni bei St. PauliArt haben wir uns mit dem Thema Grenzen beschäftigt. Es gibt viele Arten von Grenzen: geografische und kulturelle, wie  z.B. zwischen Ländern und soziale, sprachliche und ethnische Grenzen innerhalb der Gesellschaft. Grenzen entstehen aber auch in den Menschen selbst, z.B. die Fragen nach der Grenze zwischen Nähe und Distanz, Leben und Tod und zwischen verschiedenen Religionen.

Fragen zu Grenzen haben sich auch die über 30 theaterbegeisterten Teilnehmer*innen des neuen Theaterprojektes „Magst du Zäune?“ der GWA St. Pauli gestellt und szenische Antworten gefunden. Auf dem sommerlichen Hein-Köllisch-Platz entsteht eine theatrale Collage. Mehr dazu unter Magst du Zäune?

Die Karten pro Vorstellung sind begrenzt! Wie sie zu erwerben sind, ist mit Klick auf den rechts stehenden Button zu erfahren.

Karten sind aber auch montags bis samstags von 10:00 bis 19:00 Uhr im St. Pauli Tourist Office in der Wohlwillstr. 1, ++49 (0)40 98234483, info@pauli-tourist.de zu bekommen.

 

Für viele St. Paulianer*innen sind die Grenzen längst erreicht. Alte Häuser werden abgerissen und durch schicke Neubauten ersetzt, die Mieten steigen, Menschen müssen wegziehen, weil ihr Stadtteil für sie zu teuer ist, die soziale Struktur des Stadtteils verändert sich zugunsten von Besser- bzw. Bestverdienenden.

Doch all dies bleibt nicht ohne Widerspruch. Das zeigt der Film: „Hausbau auf St. Pauli“, der in Zusammenarbeit mit der GWA entstanden ist und im Juli im St. Pauli Stadion gezeigt wurde.

Interessant in diesem Zusammenhang auch die Veranstaltung „Reclaim Berlin“.

 

Das Sommerferienprogramm für Kinder ist hier zu finden.

 

Einen sonnigen Sommer

wünscht das Team der GWA

 

 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND

DER SOMMERFERIEN

Während der Sommerferien sind wir nur eingeschränkt im Büro und im Kölibri präsent. Unser Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört und eingehende Anrufe werden beantwortet.

Mittwochs zwischen 14 bis 18 Uhr können Karten für unsere neue Theaterproduktion „Magst du Zäune?“ abgeholt werden.

Während der Ferien finden folgende Veranstaltungen nicht statt: Gedichte für Wichte, Lesecafé, Frau NaNe, Mieter helfen Mietern, Technic Doc, Familiencafè.

Folgende Beratungsangebote finden in den Ferien statt:

Konfliktberatung, die Migrationsberatung des IKB und Sozial- und Behördenberatung

Wenn Sie weitere Fragen zu den Zeiten unserer Kurse und Angebote haben, rufen Sie uns gerne an.


 

 >>> Stellenausschreibung für den Jugendclub Struenseestraße