< Offenes Treffen: St. Pauli solidarisch

Fr 29. März 19.30

Kölibri Küchenkonzert

Musiker*innen spielen unplugged in der Kölibri Küche – heiß und fettzig!


Fotos: Ensemble Klangbilder, Jon Kenzie

19:30 Einlass | 20:00 Beginn |

Leckeres Essen und handgemachte Musik in der Kölibri Küche. Eintritt frei - Spenden in die Kochmütze!

Diesmal spielen:

Das Ensemble Klangbilder (Shingal Rock vom Hamburger Berg) wurde in der Erstaufnahme Schnackenburgsallee gegründet. Die Instrumentalisten mit Saz, Akkordeon, Hamonium, Kontrabass, Darabuka und Percussion erkunden Melodien aus dem jesidischen, afghanischen und deutschen Kulturraum, loten das Miteinander aus und spielen einfach gute Musik.

Jon Kenzie (Singer-Songwriter) from Manchester/UK has truly worked his way up from the grass roots, building a fan base by traveling Europe and on the streets in every town he comes to.  Jon’s groovy guitar licks and powerful, passionate and soulful vocals never fail to stop passers-by in their tracks.  It is in this way that Jon has gone from strength to strength, playing bigger and bigger venues and festivals, bringing his music to the ears of more and more people around the world.

Hast du Lust, Teil unserer Crew zu werden? Kochen, Dekorieren oder selber mit deiner Musik auftreten? Wir freuen uns über alle, die Lust haben, das Küchenkonzert zu einem besonderen Abend zu machen! Melde dich bei Rike:

rike.salow@gwa-stpauli.de oder 040 410 98 87 39

Weitere Infos unter: koelibrikuechenkonzert.blogsport.de