< Reiseführer für Tiere

Mo 13. Mai 18.00

Gemeinsam kämpfen - FLTI*-Café

Reisebericht über die Frauenrevolution in Rojava


In Rojava/Nordostsyrien ist ein einzigartiges Gesellschaftssystem entstanden: Die Befreiung der Frauen steht an erster Stelle. Erst kürzlich wurde die territoriale Befreiung vom IS in Al-Baghouz von den Demokratischen Kräften Syriens (QSD) verkündet. Ein wichtiger Teil dieser Kräfte sind die kurdischen Frauen- und Volksverteidigungseinheiten YPJ und YPG.Eine feministische Delegation von "Gemeinsam Kämpfen" reiste vier Monate lang durch Rojava – mit dem Ziel, die Frauenrevolution sichtbarer zu machen. Die Delegation besuchte verschiedene Frauenorganisationen und -einrichtungen wie Kongreya Star, Mala Jin, Kooperativen, Kommunen und Frauenverteidigungseinheiten.


Für Frauen* Lesben, trans und inter Personen

gemeinsamkaempfen.blogsport.eu