< Lüfte – Das Wüstenschiff hebt ab

Fr. 01. September ab 15:00

Fintango Festival rund um Park Fiction und Hein-Köllisch-Platz


Draussen, unter den Bäumen des Hein Köllisch Platzes und den Palmen des Park Fiction, kann man pausieren, flanieren, tanzen und sogar saunieren.
Der Tanzsaal des Kölibiri verwandelt sich in die gute Schule des finnischen Tanzes und versprüht den Flair traditioneller finnischer “Lavatanssit”, der ländlichen Tanzvergnügen.
Mustat Silmät, die fünfköpfige Kapelle aus Helsinki, spielt Musik der 30er Jahre und Katwi Koo aus Pispala wird mit ihrer rauchigen Stimme das Publikum verzaubern.
Weitere Live- und DJ Acts finden in umliegenden Lokalitäten statt, die den Bogen bis zu zeitgenössischen Elektrobeats spannen.
Das Festzelt am Park Fiction bietet die Möglichkeit die erlernten Schritte auszuprobieren und den finnischen DJs zu lauschen.
Dazu kommt der Duft des Saunaofens, der Piroggen und von leckeren Fischmahlzeiten. Kulinarische Genüsse bieten die Freunde von FINtango e.V.. 

Veranstalter*innen: Freunde von FINtango e.V., www.fintango.de