< Neues Projekt: MOHALLA – Neue Nachbarschaften gestalten

Fr. 28. April 19:30

Kölibri Küchenkonzert

Karl die Große (Pop) und Echolot (ChansonJazzFolk)


Karl die Große

19:30 Einlass | 20:00 Beginn | MusikerInnen spielen unplugged in der Kölibri Küche – heiß und fettzig!

Karl die Große (Pop)

Karl denkt nach und das jeden Tag aufs Neue. Sie beobachtet, schaut und hört genau hin. Karl schreibt sich den Kopf frei. Was dabei entsteht, ist vielschichtiger deutschsprachiger Pop.Seit Anfang diesen Jahres spielen die Sängerin und ihre Posaunistin die Songs der sonst sechsköpfigen Band auch im Duo. Wir sind gespannt. 

http://www.karldiegrosse.de/

 

Echolot (ChansonJazzFolk)

Neu arrangierte und improvisierte, ungewöhnliche Melodien, instrumentiert mit Gitarre, Kontrabass, Klavier, Querflöte und Gesang.

https://soundcloud.com/echolot1

 

Eintritt frei, Spende in die Kochmütze