Herzlich Willkommen!

Ronja + Julian, Foto: Jann Wilken

 

Toi, toi, toi ...

... das wünschen wir den wunderbaren Spieler*innen unserer neuen Theaterproduktion. RONJA + JULIAN – Eine Reise ins Übermorgenland ist ein Theaterrundgang an der Grenze zu St. Pauli.  Ein Abenteuer zwischen Trash, Poesie und Dokumentation über Flucht und dem obskuren Begriff Heimat. Sichern Sie sich eine Karte, denn pro Vorstellung ist die Teilnehmer*innenzahl begrenzt.

Tinnef oder doch das neue Lieblingsstück? Der Flohmarkt auf dem Hein-KöllischPlatz bietet sich im Juli an, zum Stöbern durch Klamottenberge, alte Möbel oder rare Vinylschätze.

Im August gibt es dann auch wieder ein Kunstkabuff, diesmal mit den Fotografien der Künstlerin Judith Gronemann, deren Mixed Art wir auch schon bei St. PauliArt bewundern durften.

Auch das Kinderferienprogramm darf selbstverständlich in diesen Monaten nicht fehlen. Es gibt ein buntes Angebot, vom  Klettern und Spielen über Geschichten am Lagerfeuer bis zur Jagd auf Mister X ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Einen sonnigen und erholsamen Sommer, ob in der Ferne oder auf Balkonien

wünscht das Team der GWA!