Herzlich Willkommen!

V.l.n.r.: Barbara Vollmer, Ramona Strietzel, Michael Stoy, Renate Socha, Carina Huchtemann, Julia Bach, "Ride Lonesome", Kerstin Döring, Susanne Müller, Frank Labhard, Hannelore Wilke, Petra Jenßen

 

St. PauliArt ...

... seit vielen Jahren schreibt die GWA St. Pauli e.V. die Werkschau St. PauliArt aus. Künstlerinnen und Künstler, die noch nicht oder nicht oft ausgestellt haben, erhalten Gelegenheit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. In diesem Jahr geht es um das Thema: Traum und Wirklichkeit.

Leider haben wir den Stadtteilkulturpreis für unsere Kölibri Küchenkonzerte nicht gewonnen, der Preis ging an „Altona macht auf“. Herzlichen Glückwunsch! Nichts desto trotz feiern wir im Mai unser 5-jähriges Jubiläum, zu dem alle herzlich eingeladen sind! Zu diesem Anlass präsentieren sich die „Poems for Jamiro“ und außerdem gibt‘s noch einen Überraschungsgast .

Des Weiteren zeigen wir im Mai anlässlich des Tags der Befreiung vom Nationalsozialismus einen interessanten und berührenden Dokumentarfilm: „Er tanzte das Leben“.Wir erinnern an einen außergewöhnlichen Widerstandskämpfer, Flamencotänzer und Transvestiekünstler aus  St. Pauli: Sylvin Rubinstein.

Im April zeigen wir im Kölibri noch "Der Schatz von Atlantis", ein kleines Theaterstück, das die Circuskinder der GWA selbst erdacht und erarbeitet haben – mit tollen Tricks und Akrobatik.

Herzlich

das Team der GWA