Herzlich Willkommen!

September ...

... unser Jubiläum liegt erfolgreich hinter uns, die Ferien sind vorbei und langsam kehren auch die Urlaubsreisenden nach Hamburg zurück.

Im Juli konnten in einer öffentlichen Werkstatt die ersten Ergebnisse der Architekturbüros für die Esso-Häuser angeschaut werden. Nach zwei Stadtteilkonferenzen im März und April, in denen die Ergebnisse aus der ersten Beteiligungsphase vorgestellt und diskutiert wurden, hatten sich Bezirk, PlanBude und Eigentümer auf eine gemeinsame Auslobung für den jetzt laufenden städtebaulichen Wettbewerb geeinigt. Dieser läuft auf Basis der Ergebnisse, die die PlanBude in St. Pauli eingesammelt und ausgewertet hat. Anfang September wird eine Jury, bestehend aus sieben Fachleuten und Bezirks- und Stadtteilvertreter_innen über das Ergebnis des Wettbewerbs entscheiden. Auf dessen Basis wird dann vom Bezirksparlament der Bebauungsplan entwickelt.

Wir  haben in diesem Monat eine Veranstaltung im Programm über den Befreiungsprozess der Frauen in Rojava /Westkurdistan.

Außerdem ist bei uns die experimentelle Theaterarbeit „Weißes Kaninchen, Rotes Kaninchen“ des iranischen Autors Nassim Soleimanpour zu sehen.

Aber schaut selbst, was wir für Kinder und Erwachsene noch im Angebot haben.

Herzlich

das Team der GWA!