WORTSPIEL – kreative Lese- und Schreibwerkstatt

Das WORTSPIEL ist ein Bereich der Kinder- und Jugendarbeit der GWA St. Pauli e. V.

Hinter dem Namen verbergen sich Projekte rund um spielerische Lese- und Schreibkompetenz für Kinder und Jugendliche.

Der Bereich entsprang aus dem Leseclub Kölibri, der 2005 aufgrund der Schließung der Bücherhallen von engagierten Mitarbeiterinnen initiiert wurde. Ziel war und ist es, außerschulisches Lesen im Stadtteil weiterhin zu ermöglichen.

Mittlerweile verbinden wir Lesen, Schreiben und Sprache mit der Fantasie, dem Einfallsreichtum und der Eigeninitiative der Kinder. Wir stärken die Kinder darin, ihre eigenen Ideen entstehen zu lassen und diese zu verwirklichen. Damit verfolgen wir das Ziel einer aktiven Teilhabe, entgegen des reinen Konsumverhaltens.

 

Mit WORTSPIEL bieten wir bunte Kinderkulturprojekte wie das Circustheater, unsere Comicgruppe und Lesungen an. Weitere Projekte, wie ein Stadtteilhörspiel sind in Planung. Außerdem können Kinder von 6 – 12 Jahren zu unserer offenen Lese- und Schreibwerkstatt kommen, die einmal wöchentlich auf dem Bauspielplatz Hexenberg stattfindet.

 

» unser Konzept

 

 

 

Die Comicgruppe

Einmal wöchentlich, jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr, trifft sich im Rahmen der Leseförderung eine Gruppe von 8 bis 12-jährigen im Kölibri, um gemeinsam Comics zu zeichnen. Die Comicgruppe ist ein offenes Angebot für alle, die Lust haben, unter der Leitung der Comiczeichner*innen Jul Gordon und Eva Müller Geschichten und Hefte zu gestalten.

Hier können die Arbeit der Comicgruppe bestaunt und die entstandenen Hefte erworben werden: https://www.instagram.com/comicgruppe/