IBiS - Integrierte Begleitung im Sozialraum

IBiS BIETET MEHR ... als Hilfen zur Erziehung!

IBiS steht für Integrierte Begleitung im Sozialraum und stellt den Angebotsrahmen der GWA St. Pauli e.V. als Ergänzung für die Einzelfallhilfe nach §§ 27, 30, 31 SGB VIII zur Verfügung.

Die GWA St. Pauli e.V. hat als Träger von Gemeinwesenarbeit, Soziokultur, Jugendhilfe und Familienförderung eine vierzigjährige Erfahrung in St. Pauli und im Altonaer Kerngebiet. Der Träger ist sozialräumlich fest verankert und verfügt neben verschiedenen professionellen und informellen Netzwerken über eine große Bekanntheit und Vertrauensbasis bei den verschiedenen Zielgruppen.

Die Integration von Familien, Kindern und Jugendlichen in die bestehenden Angebote der GWA St. Pauli und anderer Einrichtungen im Sozialraum ist wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Den Hintergrund für die ambulanten Erziehungshilfen von IBiS bilden insbesondere folgende Angebote der GWA:

      • Offene Kinder- und Jugendarbeit auf dem Baui Hexenberg und im Stadtteilzentrum KÖLIBRI – tägliche Angebote für Vorschul- und Schulkinder am Nachmittag, Hausaufgabenhilfe, Leseförderung, Jungengruppe, Mädchenclub, Holzwerkstatt, Circusgruppe, Ferienprogramm und vieles mehr,
      • offene Angebote für Eltern und ihre Kinder im KÖLIBRI, z.B. Familiencafé, Gedichte für Wichte, Frauentreff „Frau NaNe“ und andere,
      • ADEBAR, Beratung und Begleitung für Schwangere und Familien mit Standorten in Altona Altstadt und Bahrenfeld,
      • Angebote für Jugendliche, z.B. Big Point (erlebnispädagogische Gruppenarbeit), Medienzentrum, Mitternachtssport,
      • Konflikthilfe für Kinder, Jugendliche und ihre Familien,
      • Sozial- und Behördenberatung, Migrationsberatung, Mieterberatung und Suchtprävention

           

          Darüber hinaus arbeiten wir eng mit anderen Trägern auch in benachbarten Stadtteilen zusammen.

          Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind langjährig im Bereich der ambulanten Jugendhilfe tätig und verfügen über verschiedene Zusatzqualifikationen wie:

            • Systemische Beratung / Systemische Therapie / Familientherapie (DGSF),
            • Traumaberatung,
            • Psychosoziale Prozessbegleitung für verletzte ZeugInnen in Strafverfahren, Schwerpunkt Kinder und Jugendliche.

               

              Unsere Tätigkeitsgebiete sind im Schwerpunkt:

              St. Pauli-Süd und -Nord, Neustadt, Schanzenviertel, Altona-Altstadt, Altona-Nord, Ottensen und Bahrenfeld.

              Bitte sprechen Sie uns an:

              Sandra Wallace (Dipl.-Sozpäd. | Tel. 040/ 519 00 56-36 | Mobil 0176/ 494 09 583

              Susanne Haußmann (Dipl.-Sozpäd.) | Tel. 040/ 519 00 56-32 | Mobil 0176/ 494 09 581

              Uta Sandring (Dipl.-Sozpäd.) | Tel. 040/ 519 00 56-30 | Mobil 0152/ 585 09 455

              Nicole Driever (Dipl.-Sozpäd.) | Tel. 040/ 519 00 56-59 | Mobil 0160/ 33 59 960

              Niq Zeitler (M.A. Soziale Arbeit) | Tel. 040/ 519 00 56-33 | Mobil 0176/ 787 67 837

               

              IBiS-Büro:
              Hamburger Hochstr. 1, 20359 Hamburg


              Postanschrift:
              IBiS/ GWA St. Pauli e.V.
              Hein-Köllisch-Platz 11
              20359 Hamburg